Die vierte Corona-Hilfslieferung

Durch die ständigen corona-bedingten Schulschliessungen fällt viel zu oft auch das School Feeding Programm aus, für viele Schulkinder manchmal die einzige Mahlzeit am Tag. Mit dieser vierten Lieferung gaben wir der Primary School und der Kalkfeld Community die Möglichkeit die Schulspeisung auch dann fortzuführen, wenn die Schule geschlossen ist. Des weiteren wurden für die jungen Mädchen Hygieneartikel und Sanitarypads mitgeliefert, als auch Lebensmittel zur Unterstützung der Familien der ehrenamtlich arbeitenden Köchinnen. (Oktober 2020)

Die dritte Corona-Hilfslieferung

Durch die grosse Hilfe eines Düsseldorfer Freundes und sagenhaften Zufällen konnten wir Desinfektionsmittel für alle 600 Schüler organisieren und mit einer dritten Hilfslieferung diverse Materialien, wie Reinigungsmittel, Sanitär- und Schutzartikel für die Wiedereröffnung der Schule zur Verfügung stellen. Wir sind sehr dankbar für die Hilfe und unglaublich stolz, auf die Schulleiterin, die Lehrer und das Team der Primary School, die es wunderbar schaffen, die Dinge in diesen herausfordernden Zeiten unermüdlich und positiv voranzubringen. (Juni 2020)

Die zweite Corona-Hilfslieferung für 150 Familien

„Everybody in the community where greatly and happy with what they got. They sent their blessings and appreciation to you!“ schreibt uns Miss Mathilda !Karuchas. Diese Grüße möchten wir an euch weiter schicken. Denn ohne die großartige Unterstützung von all unseren Freunden und Spendern, wäre es nicht möglich gewesen, die restlichen 150 Familien mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln zu versorgen. Momentan ist die Schule noch geschlossen, aber wir hoffen, dass sie pünktlich zum „third term“ im September öffnen kann. (Mai 2020)

Die erste Corona-Hilfslieferung für 100 Familien

Liebe UnterstützerInnen, wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass Dank Eurer Spenden am Donnerstag den 16.4.2020 die erste Hilfslieferung an Lebensmitteln und Hygieneprodukten an der Schule in Kalkfeld angekommen ist. Am Freitag hat ein tolles Team aus Lehrern und Eltern 100 Pakete für die bedürftigsten Familien der Schulkinder gepackt und die Abholung organisiert sowie vorbeigebracht.

Die zweite Lieferung arbeiten wir mit der Schulleitung aus. Es werden wieder Lebensmittel und Sanitärprodukte für die Familien, aber auch Desinfektionsmittel und Materialien für die Schule sein, um den Schulbetrieb unter den neuen Distanz- und Hygienebedingungen wieder aufnehmen zu können. Mit Sicherheit können wir leider davon ausgehen, dass auch noch eine dritte Hilfslieferung notwendig sein wird. (April 2020)